Eine Webseite von
PETA Deutschland

Kategorie:Ratgeber

Jagd

Jagd

„Jagdbefriedung: ein einklagbares Recht nach dem Bundesjagdgesetz“ Vortrag von Sophie Nouvertné auf der PETA Tierrechtskonferenz 2017 Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Weiterlesen

Tierschutzrecht

Tierschutzrecht

„Tierleidfreie Rechtsräume – welche Möglichkeiten bietet das aktuelle Tierschutzrecht?“ Vortrag von Dr. Davina Bruhn auf der PETA Tierrechtskonferenz 2017 Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Weiterlesen

Vegan im Gefängnis

Vegan im Gefängnis

Es ist erstaunlich, wie schnell man bewertet wird, wenn man sich für vegane Ernährung in Gefängnissen einsetzt. Menschenrechte gelten überall. Ein Gefängnisaufenthalt kann jeden treffen. Vegan im Gefängnis Auch Menschen die meinen sich korrekt zu verhalten, können zu Unrecht ins Gefängnis kommen. Die Klärung der Rechte von veganen Häftlingen ist besonders wichtig, da die Betroffenen […]

Weiterlesen

Vegan bei der Polizei

Vegan bei der Polizei

Auch bei der Polizei stellen sich die Fragen nach der veganen Versorgung in Kantinen, nach der Befreiungsmöglichkeit von der Gemeinschaftsverpflegung und nach der Möglichkeit von veganen Uniformteilen. Versorgung in den Gemeinschaftskantinen der Polizei Generell ist die Versorgung in den Gemeinschaftskantinen der Polizei relativ gut, was die Möglichkeit der Wahl von veganen Komponenten anbelangt. Sollte dies […]

Weiterlesen

Der vegane Patient

Der vegane Patient

Neben der Versorgung mit Essen im Krankenhaus hat der vegane Patient viele Problemfelder zu bewältigen. Vegane Medikamente und Informationsrechte Wie können Veganer sicherstellen, dass die Medikamente die sie zu sich nehmen keine tierischen Inhaltsstoffe beinhalten? Hierzu bedarf es einer detaillierten Recherche von Medizinern und Pharmazeuten. PETA und Vegan im Recht ist bemüht eine entsprechende Whitelist […]

Weiterlesen

Vegan im Krankenhaus

Vegan im Krankenhaus

Trotz des allgemeinen gesellschaftlichen Konsenses, dass ethische und religiöse Vorstellung bei dem Konsum in öffentlichen Einrichtungen berücksichtigt werden sollen, ist die Versorgung mit veganen Produkten in Krankenhäusern äußerst mangelhaft. Patienten berichten uns, dass sie teilweise wochenlang kein verwertbares Essen erhalten, sondern auf ihr Selbstversorgungsrecht verwiesen werden und wenn sie keine Fremdversorgung durch Freunde erhalten sogar […]

Weiterlesen

Vegan in öffentlichen Institutionen

Vegan in öffentlichen Institutionen

Das Menschenrecht sich vegan zu ernähren Der ethische Veganismus wird als ein Lebensstil oder eine Lebensweise anerkannt, die unter den Schutz von Art. 9 der Europäischen Menschenrechtskonvention als Weltanschauung (belief) fällt. In seiner Entscheidung aus dem Jahre 1993 hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte anerkannt, dass die Entscheidung sich aus ethischen Gründen vegan zu ernähren […]

Weiterlesen

Vegan in der Schule

Vegan in der Schule

Eltern, die für ihre Kinder kein veganes Schulessen erhalten, haben eine besondere Belastung zu ertragen. Zum einen müssen sie für ihre Kinder vorkochen oder eine andere Alternative für ihr Essen organisieren. Zudem werden sie dann noch mit Gemeinschaftskosten für alle anderen Kindern belegt. Dies ist besonders belastend, da sie hierfür nicht nur eine gegen keine […]

Weiterlesen

Vegan in der Kita

Vegan in der Kita

Eltern, die in der Kindertagesstätte keine vegane Versorgung für ihre Kinder erhalten, trauen sich häufig nicht gegen die Betreiber vorzugehen, da sie Angst haben, dass die Betreiber ihre Kinder fortan nicht mehr fair behandeln. Vor diesem Hintergrund hat es eine Weile gedauert geeignete Musterfälle zu finden. Häufig ist die Kindertagesstättenküche überlastet und Veganer stellen eine […]

Weiterlesen